Die Frösche
nach Aristophanes

Dionysos, der Gott des Theaters, macht sich auf
die Reise in die Unterwelt, mit seinem Diener
Xanthias. Er maskiert sich wie Herkules, und
wünscht sich den unvergessenen, verstorbenen
Dichter Euripidis auf die Erde zurück zuholen.

Regie: Michau Majschak
Marionetten: Michalis Kakouris
Musik: Michalis Feuerstein
Bühnenbild: Valeria Del Vecchio
Kostüme: Isolde Richter
Bühne Entwurf/Bau: Michalis Kakouris

Sponsoren
Eurocypria
Stiftung für Griechische Kultur
Ministirium für Bilbung und Kultur Zypern